Projekt 2011

Unser Benefizprojekt 2011 war ein voller Erfolg! Neben dem großen musikalischen Erfolg konnten wir

5000,- €

an unsere Benefizzwecke übergeben.

 

Hier geht es zu den Nachberichten:

Konzertbericht-Badische Zeitung

Scheckübergabe-Badische Zeitung

Allen Beteiligten Musikerinnen, Musikern, unserem Dirigenten, unserer Solistin, unserem Schirmherrn und unseren "Guten Seelen" in der Halle herzlichsten Dank!

 

Die Daten des Projektes: 

Konzerte: 05.November 2011 / 20 Uhr / Fritz-Boehle Halle Emmendingen und 06.November 2011 / 18 Uhr /  Fritz-Boehle Halle Emmendingen

Workshopwoche: 31. Oktober bis 04. November / Fritz-Boehle Halle Emmendingen

Vorprobe: 08. Oktober 2011 / Fritz-Boehle Halle Emmendingen

Gastdirigent: Harry D. BathStadtmusikdirektor in Kirchheim Teck / Ehemaliger Leiter des Landesblasorchesters Baden-Württemberg

Solistin: Angie Hunter (Euphonium)

Gastdozenten: Denis Laile, Peer Kaliss

Benefizzweck: „Emmendinger Bürgerstiftung“ und „Ausbildungsstiftung des Landkreises Emmendingen“

 

Schirmherr: Stefan Schlatterer (Oberbürgermeister der Stadt Emmendingen)
 

Programm: 

"First Suite in Es" - Gustav  Holst

"Pantomime", Solistin: Angie Hunter - Philip Sparke

"Lincolnshire Posy" - Percy Aldrige Grainger

"Terpsichore" - Bob Margolis

"Fantasy Variations on a Theme by Niccolo Paganini" - James Barnes

 

Wir bedanken uns bei unseren Hauptsponsoren:

 Wir bedanken uns auch bei unserern Sponsoren: